✓ Versand mit DHL GoGreen     ✓ Kauf auf Rechnung     ✓ 5 Gratis-Proben zu jeder Bestellung     ✓ Versand ab 39 € kostenlos

Fougair

ab 30,00  *

VisionAIR, RevolutionAIR, FOUGAIR -alles darf sein

10 ml
10 ml
50 ml
50 ml
Auswahl zurücksetzen
Details anzeigen

Duftzusammensetzung
Freiheit:
Farn-Akkord & Bergamotte & Rosa Pfeffer

Identität:
Buchsbaum & Artemisia & veredelte Zypresse

Sexappeal:
Das Herz von Patchouli & Tannenbalsam & Amber

FOUGAIR hebt seine grüne Faust zum revolutionAIRen Gruß und entführt in offene Räume jenseits von Schwarz/Weiß, Frau/Mann, Sex/Unisex. Nichts ist eindeutig, alles darf sein. Identität wird fließend und zum Playground selbstbewusster Interpretationen. Mit einer harzig frischen Farn-Explosion gibt FOUGAIR die visionAIRe Marschrichtung vor, Kontur erhält die gender-neutrale Komposition über eine raffinierte Urban-Jungle-Essenz und saubere Akkorde von rosa Pfeffer. In der Tiefe pulsiert sinnlich eine Menage à trois aus Patchouli, Tanne und Lorenox.

Mit FOUGAIR setzt J.F. Schwarzlose Berlin erneut Trend-Maßstäbe. Haus-Parfümeurin Véronique Nyberg hat das Parfüm Fougair von J. F. Schwarzlose Berlin jenseits klassischer Genre-Zuordnungen komponiert. Inspiriert vom Fougère-Duft aus 1950, erfrischt seine avantgardistische Formel mit Akzenten von Natürlichkeit und Leichtigkeit. FOUGAIR ist klar wie ein Morgen auf der grünen Wiese und umhüllt zugleich in einen Kokon nachhaltiger Eleganz. FOUGAIR – für urbane Freigeister.

GUT ZU WISSEN:
Seit ihrer Neu-Werdung 2012 als J.F. Schwarzlose Berlin steht die Parfüm-Manufaktur für Düfte, die als Hommage an ihre Wurzeln Zeitgeist und Zeitlosigkeit vereinen. In FOUGAIR manifestieren sich Inspirationen von Zeitgeist, Komposition und natürlicher Veränderung. So dämmerte in der Gründungszeit des Parfümhauses Schwarzlose & Söhne durch den Berliner Klavierbauer Joachim Friedrich Schwarzlose bereits die Ära jener Parfüms, die lediglich Blumen-Odeurs nachahmten. Kurz danach kam es in Europa zur Duft-Revolution: Durch das Extrahieren von Pflanzenstoffen konnten Parfümeure nun Aromenakkorde zu kunstvollen Duft-Bouquets komponieren. Die Geschichte des modernen Parfüms begann – und eines der ersten war eine Fougère-Kreation.

Anwendung:

Augenkontakt vermeiden. Nicht zum Verzehr geeignet.

Ansonsten gilt: Erlaubt ist was gefällt. Sprühen Sie Fougair so oft und so viel Sie wollen. Die Erfahrung zeigt, dass Fougair wunderschön haltbar ist. Einfach ausprobieren :-)

Inhaltsstoffe:

Alcohol Denat. | Parfum (Fragrance) | Aqua (Water) | Limonene | Ethylhexyl Salicylate | Butyl Methoxydibenzoylmethane | Ethylhexyl Methoxycinnamate | BHT | Linalool | Citronellol | Benzyl Alcohol | Coumarin | Citral | Geraniol