✓ Familienunternehmen seit 1979     ✓ Kauf auf Rechnung     ✓ Gratis-Proben zu jeder Bestellung     ✓ Versand am gleichen Tag*

Mandorle

ab 16,00  inkl. MwSt.

Ein Parfum zum Anbeißen

Details anzeigen

Mandorle von Sora Dora entfesselt eine üppige Mandelöffnung, die nahtlos in die kühle Süße von Kirsche übergeht, bevor sie in einem tiefen Lederfinish mündet. Dieses Extrait de Parfum vereint gekonnt die Essenz der Verführung in einem einzigen Tropfen. Eine raffinierte Komposition aus süßen, betörenden Elementen und einem Hauch von Moschus kreiert eine unwiderstehliche Anziehung. Wie wird solch eine olfaktorische Magie geschaffen? Durch die meisterhafte Vermählung von verführerisch-süchtig machenden Noten, die sich vor einem rauchigen Ledervorhang entfalten. Mandorle steht als Symbol für Unbesiegbarkeit und Eleganz und avanciert zum perfekten Begleiter in Momenten, die nach bleibendem Eindruck verlangen.

About
Antoine Soradora, 1902 in der Stadt Loulé, im Herzen Südportugals geboren, wuchs in einer Umgebung auf, die von der atemberaubenden Schönheit der Natur und der harten Arbeit seiner Eltern geprägt war, die ihr Leben der Landbewirtschaftung widmeten. Trotz der familiären Erwartungen, die in ihn als zukünftigen Priester gesetzt wurden, entwickelte Antoine schon früh eine tiefe und geheime Leidenschaft für die Welt der Düfte, fasziniert von den Aromen, die seine tägliche Umgebung erfüllten.
1920, getrieben von einem unstillbaren Durst nach Abenteuer und Entdeckung, verließ Antoine seine Heimat, um in der Provence, einem Landstrich Frankreichs bekannt für seine malerische Schönheit und aromatischen Reichtümer, ein neues Kapitel seines Lebens zu beginnen. Dort traf er auf seinen Gefährten Etienne, einen Jasminzüchter, mit dem er schnell eine tiefe Freundschaft und eine gemeinsame Leidenschaft für Parfüms schmiedete. Gemeinsam begannen sie, einzigartige Düfte zu komponieren, die die Grundlage für die später entstehende Marke Sora Dora bilden sollten.
Die Parfümmarke Sora Dora entspringt direkt dem Erbe und der unermüdlichen Hingabe Antoines an die Kunst der Duftkreation. Die Parfums von Sora Dora sind nicht nur ein Spiegelbild von Antoines beeindruckender Lebensreise, sondern auch ein Vermächtnis seiner Liebe zu Frankreich und der Vielfalt seiner Reiseerfahrungen. Jeder Duft lädt dazu ein, in Gedanken zu fernen Orten zu reisen, und zelebriert die Verbindung zwischen der Natur, der Kultur und der persönlichen Geschichte Antoines.
Nachdem Antoine und Etienne durch den Jasminanbau das nötige Kapital erwirtschaftet hatten, begannen sie mit der Kreation ihres ersten Parfüms, ein Projekt, das Antoine nach Etiennes Tod allein weiterführte. Seine Kreativität und sein anspruchsvolles Wesen, kombiniert mit der tiefen Leidenschaft für Düfte, führten zur Entstehung von Düften, die bis heute Generationen von Parfümliebhabern begeistern.
Antoine, der auch das private Glück fand, als er Rose aus Gréasque heiratete und mit ihr drei Töchter hatte, gab seine Erfahrungen und sein Wissen an seine Familie weiter, wodurch Sora Dora zu einer Marke wurde, die nun seit vier Generationen für exquisite Parfümkreationen steht. Die Kollektionen von Sora Dora, inspiriert von Antoines Reise und den vielfältigen Kulturen, mit denen er in Kontakt kam, sind eine Ode an die Kraft der Natur, die Schönheit der Düfte und die unendlichen Möglichkeiten, die sich aus der Verfolgung eines Traums ergeben.
Heute wird die Marke Sora Dora von Antoines Enkel geführt.
Wir lieben nicht nur auf der einen Seite die wunderbaren Düfte von Sora Dora sondern auch das tolle edle Design der Flakons. Eine spannende Marke von der wir wahrscheinlich noch viel hören werden.

Lieblingsdüfte von Sora Dora: Jany & Mandorle & Orchidée Rouge

Anwendung:

So erzielen Sie eine langanhaltende Duftwirkung:

Um sicherzustellen, dass Ihr Parfum so lang wie möglich präsent bleibt, empfehle ich Ihnen 5 einfache Schritte:

1. Sprühen Sie das Parfum aus einer Entfernung von etwa 15-20 cm auf Ihre Haut: Halten Sie den Flakon in angemessener Entfernung von Ihrem Körper, um eine gleichmäßige Verteilung des Duftes zu gewährleisten.

2. Wählen Sie warme Körperbereiche: Am besten Sprühen Sie Ihren Duft direkt nach dem Duschen auf, um sicherzustellen, dass Ihr Parfum länger hält. Die natürliche Körperwärme und offene Poren helfen dabei, den Duft sanft freizusetzen und zu verstärken.

3. Geschmeidige Haut: Wenn Ihre Haut eher trocken ist, wäre es am besten, wenn Sie nach dem Duschen Ihre Haut mit einer neutralen Bodylotion eincremen und sich anschließend erst Ihren Lieblingsduft aufsprühen.

4. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Ohren und Schleimhäuten: Achten Sie darauf, das Parfum nicht in die Nähe von Augen, Ohren oder Schleimhäuten zu sprühen, um mögliche Reizungen zu vermeiden.

5. Verreiben Sie das Parfum nicht. Fälschlicherweise behaupten viele, dass die Duftmoleküle durch das Verreiben beschädigt werden. Renommierte Parfümeure verneinen dies. Trotzdem beschleunigt das Verreiben den Duftverlauf. Es ist ein bisschen so, als würden Sie am Anfang eines Films das Ende sehen. Besser ist, wenn Sie den Duft auf Ihrer Haut trocknen lassen, damit er sich optimal entfalten kann.
Viel Freude, Ihre Nola Bergner

Inhaltsstoffe:

Coumarin | Benzyl Benzoate | Eugenol